Ein Lied swingt um die Welt!

In unserer digitalisierten Welt kann man schnell und einfach einen Clip drehen und so seine Meinung auf YouTube kund tun. Vieles wird nachgespielt, ins komische gezogen oder nachgesungen. Talente werden  entdeckt, Ideen verbreitet und manches geht um die ganze Welt.

Das Lied „Happy“ von Pharell Williams ist so ein Weltenwanderer.
Alleine Melodie und Stimme schlagen sofort jeden in seinen Bann. Es sprüht förmlich vor guter Laune und Lebensfreude. Arme und Beine stehen nicht still. Der Kopf nickt von alleine im Takt. Niemand bleibt still stehen und sogar Fremde tanzen zusammen.

„Happy“ animiert Menschen Ihr Umfeld auf positive Weise darzustellen. Hinzuschauen, was gut und schön ist. Und da ein kleines Filmchen schnell gedeht und ins Netz gestellt werden kann, erfreuen sich viele Nutzer an diesen positiven Botschaften.

So wird es zu einem Weltenwandler. Denn wir brauchen diese positiven Botschaften, die uns das Gute, Lustige, Glücklichmachende vor Augen führen. Zeigen, dass, wenn wir genau hinschauen auch im Schatten noch die Sonne strahlt.

Im Blogbeitrag „Choosing Wiseley – Wähle weise“ habe ich das Thema schon einmal aufgegriffen. Zwei weitere gute Happy-Clips habe ich von einem Altenpflegeheim und einer Notaufnahme gefunden. Beides Orte, die nicht unbedingt den Ruf der Leichtigkeit haben, und doch zeigen die Akteure voller Lebensfreude: Hier bin ICH und hier ist Helligkeit!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Happy von Pharell Williams: auch das Altenpflegeheim Maria Rast Herford tanzt zu diesem Hit. Die Mitarbeiter und Bewohner zeigen hier anschaulich, dass Spaß und Fröhlichkeit ganz normale Gefühle in einem Seniorenheim sind.
„Die ganze Welt tanzt zu Pharrell Wiliams’ „Happy” — nun auch das Altenpflegeheim Maria Rast Herford. In zwei Drehtagen ist ein Video entstanden, mit dem wir zeigen wollen, wie viel Humor und Lebensfreude in einem Seniorenheim stecken kann.“

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Einblick in die Atmosphäre des Teams der Notaufname im Sint Franciscus Gasthuis in den Niederlanden gewährt dieses Filmchen unterlegt mit “Happy” von Pharrell Williams.
„Een impressie van de sfeer onderling in het team van de spoedeisende hulp!
Produced by Mishaela Hessels- Getrouw & Laura Esmeijer“

Kommentare sind geschlossen.