Blogger schenken LesefreudeAuf zur Blogparade Blogger schenken Lesefreude:
Ohne Bücher kann ich nicht sein!

Der Welttag des Buches ist für mich nicht wirklich etwas besonderes. Das Besondere sind die Bücher, alte wie neue, dicke wie dünne. Die Geschichten, das Fantastische, Spirituelle, Nichenhafte, Wissenswerte, all dies macht Lesen für mich zu einem Vergnügen. Schon von Klein auf habe ich fast alles gelesen, was mir in die Hände gekommen ist.

Auf die Aktion Blogger schenken Lesefreude wurde ich vor zwei Jahren aufmerksam. Doch dachte ich damals, dass dies nichts für mich sei.

Letztes Jahr verlosten meine Kollegen auf unserem sozialen Blog Wir fürs Kinderhospiz Sonnenblume auch ein Buch. Die Resonanz war für uns ganz unerwartet. Viele Blogger schrieben einen Kommentar zu unserer Aktion/Engagement/Webseite, was uns in unserer Arbeit sehr bestärkte um weiterzumachen.

Buchbesprechungen gehören einfach dazu!

Seit ca. einem Jahr habe ich nun selber einen Blog und fülle ihn mit den unterschiedlichsten Themen rund um komplementäre Gesundheits- und Pflegemethoden. Das mag sich für den einen oder anderen trocken anhören, ist aber ein sehr interessantes und abwechslungsreiches Gebiet. Natürlich gehören auch Buchbesprechungen dazu, naja erst seit kurzer Zeit. Doch man wächst ja bekanntlich an seinem Tun.

Dieses Jahr befiel mich dieses besonderen Fieber, das aus dem Lesefieber zu einer ausgewachsenen Dies-ist-ein-tolles-Buch-Grippe wurde. Nichts und niemand konnte mich davon abhalten bei Blogger schenken Lesefreude mitzumachen.

Perlen im Buchmarkt: kleine Verlage mit besonderen Themenschwerkunkten

Verschiedene kleinere Verlage, die sich für besonders schwere Themen sehr engagieren, wurden für mich zu wahren Fundgruben. Ich freue mich schon darauf, diese Bücher auf meinem Blog vorzustellen, so auch Auf Mutters Einkaufszettel stand ’ne Urne von Helene Düperthal, das ich für die Verlosung ausgewählt habe.

So ganz langsam wurde der Welttag des Buches dieses Jahr dann doch zu meinem kleinen persönlichen Feiertag. Feiert mit mir und gewinnt das Buch.

4 Gedanken zu „Auf zur Blogparade Blogger schenken Lesefreude

  1. Pingback: Blogparade - Eure Beiträge - Blogger schenken Lesefreude

  2. Hallöchen,

    wir – also das Team von Blogger schenken Lesefreude – freuen uns, dass Du den Weg zu uns gefunden hast und dieses Jahr mit dabei bist. Viele schöne Erlebnisse wünschen wir Dir. Wir freuen uns auch über ein Feedback wie Dir die Aktion gefallen hat.

    Alles Liebe

    Sonny vom Team Blogger schenken Lesefreude

    • Hallo Sonny,
      schon jetzt vielen Dank für Eure Mühe und die ganze Arbeit, die Ihr hier leistet.
      Die Aktion erfahre ich als ein richtiges Bonbon für mich, den das Thema meines Buches ist ja kein leichtes und doch …
      Gerne schreibe ich Euch später noch von meinen Erfahrungen.

Kommentare sind geschlossen.