Die Gewinnerin der Buchverlosung Blogger schenken Lesefreude steht fest.

Foto: Margarete Rosen
Foto: Margarete Rosen

Meine erste Teilnahme an der Aktion Blogger schenken Lesefreude findet mit der Verlosung des Buches ihren Höhepunkt.

Im Beitrag Blogger schenken Lesefreude – Therapeutic Touch West ist dabei! konnten  Interessierte mit einem Kommentar an der Verlosung teilnehmen.

Obwohl ich ein nicht gerades leicht verdauliches Thema in Wünschen tu ich mir … Auf Mutters Einkaufszettel stand ’ne Urne angeboten habe, wurde das Buch gut angenommen. Die eingereichten Kommentare zu meiner Frage: Was verbindest Du mit dem Thema Abschied und Trauer? haben mich nachdenklich gestimmt.

Tod, Trauer und Abschiednehmen sind Themen, die uns alle auf die eine oder andere Weise beschäftigen. Auch ich mußte mich schon von lieben Menschen verabschieden, Menschen, die mir sehr nahestanden. Andere Menschen habe ich vermißt, weil sie plötzlich nicht mehr ihren Platz als Bäcker oder Postbote eingenommen haben. Andere durfte ich durch meine Arbeit als Therapeutic Touch Practitioner ein Stück des Abschiednehmens begleiten, andere im Sterbemoment selbst.

Was bleibt?

Urnengrab Foto: Margarete Rosen
Urnengrab
Foto: Margarete Rosen

Zurück bleiben Menschen, Familienangehörige, die trauern und nicht genau wissen, wie sie dies zeigen können. Kinder, ob groß oder klein, die  ihre Eltern verlohren haben. Aber es bleibt auch ein Gefühl von „es ist gut und richtig so“, wenn Trauer und das Gefühl von Verlust sich in ein Gefühl von „wir hatten zusammen“ ändert. Dieses Erinnern an gute Zeiten und Gemeinsamkeiten wünsche ich uns allen. So wie Mina und Elisabeth es uns zeigen, möchte ich auch einmal meinen Einkaufszettel schreiben und shoppen gehen.

 

So, jetzt gehts zur Verlosung:

Alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen kommen in den Lostopf,
in diesem wird gut umgerührt und
mein Sohn spielt den „Glückself“.
Ich drücke allen ganz feste die Daumen!

Gewonnen hat … trommewirbel …

Die Gewinnerin des Buches ist: SANDRA Foto: Margarete Rosen
Die Gewinnerin des Buches ist: SANDRA ELEZI
Foto: Margarete Rosen

Herzlichen Glückwunsch, SANDRA ELEZI!

Das von der Autorin Helene Düperthal im Selbstverlag herausgebrachte Buch wird original verpackt an die Gewinnerin gehen. Liebe Sandra schreibe mir noch per Kontaktformular Deine Adresse, damit das Buch schnellstens auf Reisen gehen kann.

Meine Buchbesprechung Auf Mutters Einkaufszettel stand ’ne Urne wurde viel gelesen und ich hoffe, dass alle „Nicht“-Gewinner, sich dieses Buch direkt beim Lebensweichen-Verlag bestellen. Kleine Verlage erhalten nur eine minimale Gewinnmarge, wenn der Leser bei einem großen Buchversand bestellt. Doch werden die Bücher direkt beim Kleinverlag geordert, bleibt noch genug übrig, um wieder neue Projekte in Angriff nehmen zu können.
Das ist unterstützenswert!

Eure
Margarete Rosen

 

Ein Gedanke zu „Buchverlosung „Auf Mutters Einkaufszettel stand ’ne Urne“

Kommentare sind geschlossen.