Wer eine Reise macht, hat viel zu erzählen!

Unsere niederländischen Nachbarn sind bei der Versorgung und Pflege von Demenz-Erkrankten sehr innovativ. Wieder einmal zeigen sie, wie simpel es ist Menschen mit Demenz ein abwechslungsreiches Leben zu bieten.

Mit dem digitalen Bus reisen Demenzkranke ohne wirklich zu verreisen.

Der Bus steht in der zentralen Halle von De Dilgt in Haren bei Groningen, eines von acht Wohnprojekten von ZINN (Zorgorganisatie in Noord Nederland). Dieses innovative Projekt unterstützt das aktive Leben und Erleben von Menschen mit Demenz.

Eine Reise mit dem Bus, Foto: Margarete Rosen
Eine Reise mit dem Bus, Foto: Margarete Rosen

Das Projekt:
Eine Bushaltestelle an der die Bewohner auf den nächsten Bus warten.
Einsteigen und los fährt der Bus. Die Fenster sind Bildschirme auf denen die Landschaft synchron als Film vorbei läuft. Jeder Fahrgast erlebt diesen „fahrenden Bus“ mit vielen Sinnen.
Und hat er genug, drückt er einfach auf die Stop-Taste. Der Bus hält an, ebenso der Film, und der Fahrgast steigt aus, wartende Bewohner steigen ein.

Der Film auf youtube zeigt anschaulich, wie die Bewohner das Projekt annehmen.
Dementerenden maken reis zonder te reizen – RTV Noord
Er ist in niederländisch, jedoch gut zu verstehen.

Die Bilder sorgen für einen Wiedererkennungs-Effekt.

Die vorbeiziehenden Landschaften wurden in  Groningen und Umgebung aufgenommen. Viele der älteren Patienten erkennen diese Landschaften und erinnern sich an ihre Kindheit und Jugend. So wird das Gedächtnis angeregt.

Auch Kinder und Enkel genießen die Fahrt.

Neben den Bewohnern genießen auch deren Kinder und Enkel die Reise mit dem Bus. Viele Erinnerungen der Bewohner sind auch ihre und führen zu vertrauten Gesprächen.

Den Originalartikel Digitale bus voor mensen met dementie können sie in niederländisch nachlesen.

Was halten Sie von diesem Projekt? Oder haben Sie schon Erfahrungen mit ähnlichen Projekten gemacht? Erzählen Sie es mir, ich freue mich über Ihren Kommentar.

Ihre
Margarete Rosen

 

Kommentare sind geschlossen.