Themen dieser Ausgabe:

  • Blogger schenken Lesefreude
  • Beyond the Basics: aktuelle Themen
  • Termine 2016, Ausbildung jetzt auch in Werne und Hilden
  • Jahresthema im Blog: Leben, Sterben und Tod

 

Frühlingsboten
Frühlingsboten

Freiräume

… sich immer mehr
den Drehbewegungen

des täglichen Hamsterrads anpassen

dann sehne ich mich
drehschwindelig geworden
nach neuen Räumen

in mir
und um mich herum

deren Ruhe mir ein Kissen strickt
in dessen Fülle
ich mich wohlig
kuscheln kann

um jene Weite zu erspüren
die ich
zum Träumen brauche

Zitat aus dem Gedicht: Freiräume von Petra Hillebrand

 

Im letzten Newsletter berichtete ich über die vielen großen und kleinen Unwägbarkeiten im Leben, die mir so begegneten. Zwei große Punkte habe ich erfolgreich abschließen können.

Zum einen ist die Webseite auf Responsive Design umgestellt und kann jetzt von IPhone- und Tablet-Nutzern viel leichter navigiert und angeschaut werden. Die noch, wie ich selbst, lieber den großen Bildschirm nutzen, merken davon nicht allzuviel.

Zum anderen fühle ich mich in den Räumen des Zentrums für Begegnung und Heilung sehr wohl. Demnächst wird es einen Tag der offenen Tür geben. Der Termin wird noch bekannt gegeben.

Gerade die kleinen, fast unscheinbaren, und doch so schwer gewichtigen Probleme haben mich innehalten lassen um mein persönliches Hamsterrad zu überdenken. Jeden Tag reserviere ich jetzt eine halbe Stunde nur für mich. Genußvoll einen Cappuccino trinken, die ersten wärmenden Sonnenstrahlen auf einem kleinen Spaziergang einfangen, den Garten für den Frühling vorbereiten oder ein gutes Buch lesen … und diese Momente aus ganzem Herzen genießen, dass ist Leben.

~~~~~~~~~

Blogger schenken Lesefreude, Bücher, Bücher, Bücher
Blogger schenken Lesefreude!

 

Blogger schenken Lesefreude!

Ich bin dieses Jahr wieder dabei!

Im Beitrag Alles wird anders! habe ich bereits über die Aktion berichtet. Rund um den Welttag des Buches am 23.04.2016 veranstalten Blogger viele Aktionen rund um das Thema „Buch“.

Ich möchte vier sehr verschiedene Bücher aus den Genre Fantasy, Science Fiction, Kinderbuch und Sachbuch verschenken. Welche Bücher es genau sind, den Beginn meiner Aktion und die Rahmenbedingungen erfährst Du Anfang April hier im Blog.

~~~~~~~~~

Beyond the Basics: aktuelle Themen

Therapeutic Touch Foto: Margarete Rosen
Therapeutic Touch
Foto: Margarete Rosen
  • Du möchtest Dich weiterbilden.
  • Dich interessieren besondere Themen.
  • Du möchtest Deine Kenntnisse auffrischen und vertiefen.

Gleich drei Beyond the Basics starten in 2016:

09./10.04.2016 Beyond the Basics: Ruhe und Unruhe – ADHS, Demenz und mehr

09./10.07.2016 Beyond the Basics: TT und Sterbebegleitung

01./02.10.2016 Beyond the Basics: Den Fokus auf die Achtsamkeit legen!

Die Kurse sind sehr gefragt. Melde Dich gleich an.

~~~~~~~~~

Termine 2016

Durch die neuen Praxisräume haben sich einige Termine verschoben. Schau bitte auf der Terminseite nach.

Wichtigster Termin: TT3 verschoben auf 19./20.11.2016!

~~~~~~~~~

In 2016 biete ich Therapeutic Touch Kurse in zwei neuen Schulungsorten an. Sind Sie in Deiner Nähe? Spare dadurch Reise- und Übernachtungkosten! Prüfe auch, ob Bildungsprämie oder Bildungsscheck für Dich in Frage kommt. Gefördert werden bis zu 50 % der Kursgebühren.

Um auszuprobieren, ob Therapeutic Touch das Richtige für Dich ist, ist der Therapeutic Touch Basic Kurs zum Hineinschnuppern einfach ideal.

Therapeutic Touch in Werne

Durch die Cooperation mit der Heilpraktikerin Heike Boz ist nun auch die Ausbildung zum Therapeutic Touch Practitioner in Werne möglich. Für alle Interessierten starten wir im Juni 2016 mit dem Therapeutic Touch Grundkurs / TT1.

Termin: 04./05.06.2016
Dauer: insgesamt 12 Stunden
Ort: 59368 Werne/NRW
Kosten: je Teilnehmer 230,00  €
Melde Dich an: Anmeldeformular

Therapeutic Touch in Hilden

Mit Ulrike Clausen, Demenzbegleitung Mundt, organisiere ich einen Therapeutic Touch Grundkurs / TT1 in Hilden. Ulrike Clausen setzt seit 2014 Therapeutic Touch erfolgreich in Ihrer Arbeit mit Demenzerkrankten ein.

Termin: 24./25.09.2016
Dauer: insgesamt 12 Stunde
Ort: 40721 Hilden/NRW
Kosten: je Teilnehmer 230,00  €
Melde Dich an: Anmeldeformular

~~~~~~~~~

Franz-Josef und Adelgunda Foto: Margarete Rosen
Franz-Josef und Adelgunda
Foto: Margarete Rosen

Jahresthema im Blog: Sterben und Tod

Die ersten drei Beiträge des Jahresthemas: Leben, Sterben und Tod sind schon raus. Jeden Monat schreibe ich über Menschen mit einer besonderen Passion, passende (Kinder)-Bücher und ihre AutorInnen. Die Bücher sind kleine Perlen in der großen Buchszene.

Flieg, kleiner Schmetterling Buchbesprechung und Interview, Petra Hillebrand

Franz-Josef und Adelgunda … das Leben neben dem Friedhof, Buchbesprechung und Interview, Caroline Walker-Miano

Wie kommt der große Opa in die kleine Urne? Buchbesprechung und Interview, Helene Düperthal

Gefällt Dir ein Beitrag, dann würde ich mich über einen Kommentar und/oder ein „teilen“ über die Buttons freuen.

~~~~~~~~~

Viele Neuigkeiten ergeben sich oft erst kurzfristig. Möchtest Du darüber auf dem Laufenden sein und direkt über neue Beiträge informiert werden?

So geht’s: Deine E-Mail-Adresse rechts ins Feld “Aktuelles per email” eintragen, auf “abonnieren” klicken und … fertig.

~~~~~~~~~~

Dir wünsche ich einen sonnigen Start in den Frühling!

Deine
Margarete Rosen

6 Gedanken zu „Therapeutic Touch Newsletter 02/2016

  1. Liebe Margarete!

    Diese Art von Achtsamkeit muss ich mir unbedingt auch angewöhnen, um dem „Drehschwindel“ zu entgehen. Auf den können wir alle doch gut verzichten! Mit Deiner Mitteilung wird mir bewusst, dass er jeden mal befällt, und das tröstet mich irgendwie 😉

    Liebe Grüße
    Evy

    Kommentiere
    • Hallo Evy, mir rutscht auch immer wieder meine halbe Stunde durch den Tag. Wenn ich mich dann daran erinnere, versuche ich doch noch ruhig etwas Zeit für mich zu genießen.
      LG
      Margarete

      Kommentiere
  2. Liebe Margarete, wirklich ein sehr schöner Text von Petra über die Freiräume! Das Wort „drehschwindlig“ werde ich mir merken … 😉
    Liebe Grüße
    Silke

    Kommentiere
    • Hallo Silke, ja „drehschwindelig“ war genau DAS Wort für mich, dass alles beschreibt, wie es manchmal so bei mir zugeht.
      Dein Fundwort der Woche paßte thematisch auch gut zu dem Text von Petra und mir.
      Es gibt einfach keine Zufälle.
      LG
      Margarete

      Kommentiere
  3. Liebe Margarete!

    Ich wünsche dir genussvolle Räume zum Ausspannen und Kräftetanken 🙂

    Liebe Grüße
    Petra

    Kommentiere
    • Danke Petra, unter dem hashtag #meinehalbeStunde twittere ich jeden Tag, was ich gemacht habe. So habe ich einen zusätzlichen Anzeiz meine halbe Stunde zu genießen.
      LG
      Margarete

      Kommentiere

Schreibe eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich