Meine Aktion zu „Blogger schenken Lesefreude“ 2016 ist nun zu Ende. Sie hat mir viel Freude bemacht. Selbst habe ich auch an einigen Aktionen teilgenommen, doch leider nichts gewonnen, dafür hat sich meine Bücher-Wunschliste um einen Meter verlängert.

Kirschblüten
Kirschblüten

Vielen Dank allen TeilnehmerInnen. Gerne hätte ich jedem sein Wunschbuch geschenkt. So freuen sich aber die Gewinner hoffentlich besonders auf Ihr spezielles Wunschbuch.

Die GewinnerInnen sind gezogen!

Blogger schenken Lesefreude
Blogger schenken Lesefreude

Bevor ich sie bekannt gebe, gibt es hier noch eine kleine Statistik.

Insgesamt haben 24 Teilnehmer mitgemacht. Eine Bewerbung ist leider ohne Angabe des Buches erfolgt – schade.
Es sprangen
für „Barrikaden“ 3 Teilnehmer,
für „Der Marsianer“ 12 Teilnehmer,
für „Artemis Fowl – Das Zeiparadox“ 3 Teilnehmer und
für „TTIP – Die Freihandelslüge“ 4 Teilnehmer in den Lostopf.

 

 

In den Lostopf gegriffen und jeweils vier Lose gezogen hat mein besonderer Hauself und Glücksbote …

… und die Gewinner sind … tusch und tata …

Wer erhält welches Buch:

Das Fantastische: Barrikaden von Jon Wallace
Das Fantastische: Barrikaden von Jon Wallace

Das Fantastische

„Barrikaden“

von Jon Wallace

hat gewonnen:

Sarah v. S.

 

 

 

 

 

 

 

Das Fiktive: Der Marsianer von Andy Weir
Das Fiktive: Der Marsianer von Andy Weir

Das Fiktive

„Der Marsianer“

von Andy Weir

hat gewonnen:

Margarita Moerth

 

 

 

 

 

100_6738
Das Kindlich-Jugendliche: Artemis Fowl – Das Zeitparadox

Das Kindlich-Jugendliche:

„Artemis Fowl – Das Zeitparadox“

von Eoin Colfer

hat gewonnen:

Manuela Be

 

 

 

 

 

 

 

Das Sachliche: TTIP - Die Freihandelslüge
Das Sachliche: TTIP – Die Freihandelslüge

Das Sachliche:

„TTIP – die Freihandelslüge“

von Thilo Bode

hat gewonnen:

Evelyn Kuttig

 

 

 

 

 

Ihr habt sieben Tage Zeit mir Eure Versand-Adresse zu nennen. Macht dies bitte über das Kontaktformular. Sollte sich bis zum 09.05.2016 ein Gewinner nicht gemeldet haben, verlose ich das Buch erneut.

Über eine kurze Rückmeldung, ob das Buch bei Euch angekommen ist und wie es Euch gefällt würde ich mich hier auf dem Blog sehr freuen.

Eins weiss ich schon jetzt – nächstes Jahr bin ich wieder dabei.

Wir lesen uns
Eure
Margarete

Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit anderen in dem Du auf die Button unter dem Text klickst.

16 Gedanken zu „Lesefreude 2016 … und die Gewinner sind …

  1. Ich hatte ja schon angekündigt, etwas zu der gewonnenen Lektüre zu sagen. Jetzt habe ich das Buch „TTIP – Die Freihandelslüge“ zur Hälfte durch, und immer wieder sträuben sich mir die Haare.
    Die dokumentierte Geschichte der Verhandlungen von einem Kenner wie Thilo Bode, Volkswirtschaftler und ehemaliger Entwicklungshelfer, schält die Interessen der Konzerne an diesem Abkommen so einleuchtend heraus! Es wir klar: wir hätten tatsächlich weniger (oder gar keine?) demokratische Einflussnahme auf Umweltschutz, Gesundheitsstandards, Arbeitnehmer-Mitbestimmung und müssten darüber hinaus entgegen den vollmundigen Versprechungen Einkommenseinbußen hinnehmen, wenn TTIP in der vorliegenden Fassung mit den Investitionsgerichten bestätigt wird.
    Mir kommt es vor, als würden wir solchermaßen in Zeiten der Kolonialisierung zurückgebeamt werden … GRUSEL!

    Kommentiere
    • Hallo Evelyn,
      ja, Du beschreibst es sehr treffend. Mir wurde auch Angst und Bange beim Lesen. Ich kann es einfach nicht fassen und auch nicht glauben, dass es Menschen gibt (Politiker sind hoffentlich noch Menschen 🙂 die ein solches Abkommen unterschreiben werden. Langfristig schneiden sie sich damit in die eigene Hand.
      LG
      Margarete

      Kommentiere
  2. Mein Buch ist heute angekommen und wird in nächster Zeit in Angriff genommen, da wir die Serie rund um Artemis Fowl kennen, werden wir sicherlich viel Lesefreude mit dem Buch haben.

    Kommentiere
    • Liebe Manuela,
      schön, dass das Buch da ist.
      Viel Spaß beim Lesen! Wir haben es immer noch, da mein Sohn seine Bücher nicht hergeben will und sie immer wieder mal liest (ich auch).

      Kommentiere
  3. So, Ihr Lieben,
    endlich ist es so weit. Nach Sohn-Geburtstag, Muttertag und wunderbaren sonnigen Tagen, die zum Genießen und Faulsein eingeladen haben, wandern die Bücher zur Post. In den nächsten Tagen sollten sie dann in Euren Briefkästen sein.
    Über eine kurze Rückmeldung würde ich mich riesig freuen.
    Eure
    Margarete

    Kommentiere
  4. Liebe Margarete,

    nun bin ich platt, weil mir die Glücksfee selten hold ist.
    Ich freue mich ganz dolle, das TTIP-Buch von Thilo Bode gewonnen zu haben ;-))
    Nach dem Lesen gerne mehr dazu!

    Liebe Grüße
    Evy

    Kommentiere
      • Hallo Margarete,

        ist doch selbstverständlich! 🙂 Ich glaube fest daran, dass immer diejenigen gewinnen, die es im Moment am nötigsten brauchen. Dann kann ich mich wirklich für andere freuen — und natürlich auch, wenn mir selbst die Glücksfee hold ist.

        Viele liebe Grüße,
        Birgit

        Kommentiere
        • Hallo Birgit,
          ja, so sollte man es sehen mit dem Gewinnen und Nicht-Gewinnen. Alles hat seine guten Seiten, das kam mir auch gestern, als ich über meine Bewerbungen nachdachte. Bin einmal gezogen worden – wow, so muß ich nicht all die anderen Bücher lesen 😉 und darf mich ganz auf das gewonnene konzentrieren. Auch Dir schicke ich ein ganzes Bündel Sonnenstrahlen hier aus dem schönen Heuelland.
          LG
          Margarete

          Kommentiere

Schreibe eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich