Ein Concierge zum Verlieben!

Als ich die Bücher für meine Themenreihe „Leben, Sterben und Tod“ zusammenstellte, fiel mir druckfrisch das Buch „Nur leben ist schöner“ von Leonie Steinberg in den Schoß. Da die Geschichte mit Sterben und Tod beginnt und dann zu einem lebensbejahenden Ende kommt, möchte ich Dir heute diese etwas leichtere Lektüre vorstellen.

Die letzte Ruhestätte wird zu einem Tor ins Leben!

Die Geschichte um Magda, einer Fleischverkäuferin in einem kleinen Nest in Deutschland, fängt etwas makaber an.

Ich habe mich schon beim Titel gefragt: WAS ist schöner als leben?? und finde mich gleich auf den ersten Seiten in einem Friedwald beim Begräbnis von Magdas Mutter wieder. Auch Magda hat schon ihren Platz an diesem Baum gekauft. Bei näherem Hinsehen hatten auch fünf andere Menschen die Idee, sich frühzeitig ihren Baum als letzte Ruhestätte auzusuchen. Magda nimmt, ganz gegen die Empfehlung ihrer besten Freundin, mit ihnen Kontakt auf. So beginnt eine abenteuerliche Reise zurück ins Leben, Erleben und sich selbst entdecken.

Nur leben ist schöner Cover: Diana Verlag
Nur leben ist schöner
Cover: Diana Verlag

Mit jeder Seite wird die Geschichte farbiger, bunter. Die Handlungsstränge und Personen gewinnen, werden runder und liebenswürdiger.

Wir erfahren so einiges über den Hotelbetrieb und über die Berufsehre eines Concierges. Die Reise geht nach Paris, wo bekanntlich die Liebe wohnt. Hier wird eine alte Liebesgeschichte mit einer neuen verknüpft und … lest selbst.

Ein bischen kriminalistisches Geschick wird beim Lesen angetrickt. Wer, wie ich, gerne sanftere Romane ließt, die es vom Handlungsablauf in sich haben, kommt bei „Nur leben ist schöner“ voll auf seine Kosten. Wir werden mit dem Thema Tod und Sterben konfrontiert und erhalten eine positive Botschaft, denn nur leben ist schöner.

Das Cover-Bild ist schön und hinterläßt erst einmal ein großes Fragezeichen? Warum ist der Eifelturm drauf? Und die junge Frau erst – ist sie eine moderne Lili Marleen?

Der Buchtitel, das Cover und auch die Autorin Leonie Steinberg verstehen es, erst einmal viele große und kleine Fragezeichen zu setzten. Ich wollte dadurch nur noch schneller ans Ende kommen und die ganze Geschiche erfahren. Meiner Tochter ging es übrigends genauso.

Fazit: Wer die sanfte Erzählweise mit unerwarteten Wendungen, gewürzt mit Liebe und etwas Spannung mag, für den ist das Buch genau richtig. Bei mir fällt es unter die Kategorie: Wohlfühlbuch.

Nur leben ist schöner
Leonie Steinberg
Diana Verlag
Erscheinungsdatum: 11. Mai 2015

Hast Du das Buch schon gelesen, dann freue ich mich über Deine Meinung. Wenn nicht, hoffe ich, dass Du jetzt richtig neugierig geworden bist. Gerne kannst Du mit den unten stehenden Button Dein „Gefallen“ weitergeben.

Deine
Margarete Rosen

Möchtest Du alle weiteren Beiträge zum Thema erhalten? Dann abonniere die Blog-News rechts auf der Seite.

 

4 Gedanken zu „Nur leben ist schöner

  1. Margarete, Du weckst richtig die Lust das Buch zu lesen in mir. Habe es gerade bestellt und freue mich schon darauf es in meinem Urlaub zu lesen.

    Kommentiere
  2. Pingback: Newsletter 04/2016 «

  3. Deine Buchvorstellung hat mich neugierig gemacht. Klingt angenehm zu lesen. Ich mag leichte Sommerlektüre 🙂

    Danke für deinen Buchtipp, Margarete

    Kommentiere

Schreibe eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich