Unser Schlaf kommt vom Schattendasein ins Licht!

Das Schlafen einen negativen Ruf in unserer Gesellschaft hat, wissen wir. Dieses Bild möchte ich gerne ändern mit der Buchvorstellung „Schlaft doch, wie Ihr wollt“.

Schlaft doch wie Ihr wollt! von Stephanie Grimm, Foto: Randomhouse
Schlaft doch wie Ihr wollt! von Stephanie Grimm, Foto: Randomhouse

Stephanie Grimm zeigt uns  auf entspannte Art die positiven Seiten des Schlafes. Sie regt uns an über unser eigenes Schlafbedürfnis und unser Schlafverhalten nachzudenken.

Die mit leichter Sprache dargebrachten wissenschaftlichen Erkenntnisse führen zu mehr Verständnis, wie Schlaf funktioniert und welchen Zweck er eigentlich ausübt. Denn nur mit dem puren Ausklinken aus Verpflichtungen, Arbeit oder anderen Anforderungen ist der Schlaf nicht wirklich erklärt.

Stephanie Grimm sagt klar: Wir brauchen den Schlaf um gesund zu bleiben. Wir brauchen den individuellen Schlaf, um im Schlaf zu verarbeiten, was uns sonst krankt machen würde. So kann sich unser Körper regenerieren und am Morgen wieder gut funktionieren.

Sie bringt uns verschiedene alte und neue Denkweisen näher. Besonders habe ich die vielen Studien genossen, in denen sie die verschiedenen Aspekte des Schlafes aufzeigt. Die Studien werden recht angenehm mit „Selbstversuchen“ a la Schichtdienst oder Zelten auf dem Campingplatz direkt praxisnah von ihr ausprobiert. Die Wissenschaft forscht ja schon sehr lange über unseren Schlaf. Die Ergebnisse bringen Altbekanntes und auch ganz neue Aspekte über den Schlaf ans Licht. Doch manches muß noch im Dunkeln bleiben, da bisher keine verwertbaren Ergebnisse gefunden wurden. Es bleibt weiterhin spannend!

Mich selbst konnte ich in vielen Dingen wiederfinden. Mein Schlaf ist auch nicht angepaßt an die gesellschaftliche Norm. Als Eule bin ich abends am produktivsten, was jedoch meinem normalen Arbeitsalltag gar nicht entspricht. So habe ich für mich ganz eigene Schlafzyklen und -rituale entwickelt, um gesund zu bleiben.

Wer Probleme mit dem Schlaf hat, sollte dieses Buch lesen. Es gibt keine Allheilrezepte, doch wertvolle Anregungen einmal anders über seinen eigenen Schlaf nachzudenken.

Das Cover paßt hervorragend zum Thema. Der geprägte Einband liegt angenehm in der Hand.

Der Klappentext entspricht dem Thema des Buches und macht neugierig mehr zu lesen. Verspricht nicht zu viel und ermöglicht so einen guten Einstieg ins Buch.

Durch meine tägliche Arbeit mit Menschen weiß ich, wie wichtig Schlaf für uns ist. Mit Therapeutic Touch unterstütze ich Menschen schneller zu Entspannen und dadurch besser Einschlafen zu können. Ein erholsamer Schlaf ist Gold wert.

Fazit: absolut lesenswert!

Schlaft doch, wie ihr wollt
Die wertvollsten Stunden des Tages und wie wir sie zurückerobern
Stephanie Grimm
Pantheon Verlag
ISBN: 9783570552643
Flexibler Einband 224 Seiten
Ausgabe 2016

Haben Sie auch einen guten Rat zum Thema Schlaf? Verraten Sie mir etwas mehr über Ihr Schlafverhalten?

Ihre
Margarete Rosen

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen? Dann freue ich mich über ein „Teilen“, in dem Sie auf die Button unter dem Text klicken.

Sie möchten immer alle Neuigkeiten sofort erfahren? Dann abonnieren Sie die kostenlosen Blog-News rechts auf der Seite. Ich freue mich für Sie zu schreiben.

 

Ein Gedanke zu „Schlaft doch, wie ihr wollt!

Schreibe eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich