Wie Tante Emma, Fahrrad fahren und kleine Geschichten von Damals das Erinnern erleichtern!

In den letzten Jahren habe ich interessante Demenz-Projekte auf meinem Blog vorgestellt. Eine kleine Sammlung besonders schöner Aktionen für Demenz-Patienten ist entstanden. In meiner Themenreihe rund um Demenz möchte ich einige Beiträge noch einmal in Erinnerung bringen.

Digitale Bus-Reise für Menschen mit Demenz

Digitale Bus-Reise für Menschen mit Demenz Foto: Margarete Rosen
Digitale Busreise

Wer eine Reise macht, hat viel zu erzählen! Unsere niederländischen Nachbarn sind bei der Versorgung und Pflege von Demenz-Erkrankten sehr innovativ. Wieder einmal zeigen sie, wie simpel es ist Menschen mit Demenz ein abwechslungsreiches Leben zu bieten. Mit dem digitalen Bus reisen Demenzkranke ohne wirklich zu verreisen. Der Bus steht in der zentralen Halle von… Weiterlesen

Fluchen und verbale Aggressivität bei Demenz

Unruhe, Foto: Margarete Rosen
Unruhe

Verbale Aggressivität erschwert den Umgang mit Demenz-Erkrankten Pflege und Umgang mit Demenz-Erkrankten bringt Pflegepersonal und Familienangehörige oft an körperliche und seelische Belastungsgrenzen. Etwa 80 % der Bewohner von Altersheimen, die unter Alzheimer oder verwandten Demenz-Erkrankungen leiden, entwickeln bestimmte Demenz bedingte Verhaltenssymptome. Eine pharmakologisch ausgerichtete Behandlung birgt das Risiko von nicht unerheblichen gesundheitsschädlichen Nebenwirkungen. Deshalb suchte… Weiterlesen

Fahrradtouren für Senioren und Behinderte

Begleitetes Radfahren Foto: mit freundlicher Genehmigung von Anna Appelbaum
Radfahren

Auf der Insel Texel und im Städtchen Hilden finden besondere Fahrrad-Touren für Senioren und Menschen mit Behinderung statt. Diese Fahrrad-Touren bieten besonderes Urlaubsvergnügen für Senioren und Menschen mit Behinderung. Das Bewegen unter freiem Himmel ist ganz unkompliziert wieder möglich. Gleich zwei besondere Alternativen möchte ich Ihnen heute vorstellen. 1. Easy Riding Texel, unbegrenzt genießen! Den… Weiterlesen

Erinnerungshilfen für Menschen mit Demenz

Alltägliches, 5-Minuten-Vorlesegeschichten für Menschen mit Demenz
Alltägliches

Geschichten helfen erinnern Demenz ist für viele Menschen zu etwas Alltäglichem geworden. Doch fehlen uns oft noch die Erfahrungswerte wie wir gut mit Demenzerkrankten umgehen können. Was brauchen unsere älteren Menschen, die immer wieder aus dem Vergessen auftauchen und uns dann mit klaren Antworten überraschen? Zum Glück gibt es viele verschiedene Ansatzmöglichkeiten. Anja Stroot bietet… Weiterlesen

Tante-Emma-Laden im Altenheim

Tante-Emma-Laden, Museum de Locht
Tante-Emma-Laden

Tante-Emma-Laden weckt Erinnerungen aus Kindheit und Jugend Immer wieder berichte ich über gute Konzepte, um das Wohlbefinden von an Demenz erkrankten Menschen zu steigern. Ganz besonders freue ich mich dieses Konzept aus Gerolstein vorzustellen. Denn ein Tante-Emma-Laden weckt auch bei mir sehr positive Gefühle und Erinnerungen an schöne Erlebnisse. Das Seniorenzentrum Maternusstift Am Auberg in… Weiterlesen

Kennen  Sie auch ein besonderes Demenz-Projekt, oder bieten Sie in Ihrem Hause sogar eins an? Dann erzählen Sie mir davon. Ich bin schon ganz neugierig darauf!

Ihre
Margarete Rosen

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn mit anderen, in dem Sie auf die Button unter dem Text klicken.

Weitere Beiträge zur Themenreihe Demenz finden Sie auf der Seite: ältere Blogbeiträge oder über die Suchfunktion.

Sie möchten keinen Beitrag verpassen? So gehts: Email-Adresse rechts ins Feld “Aktuelles per email” eintragen, auf “abonnieren” klicken und … fertig.

 

Ein Gedanke zu „Demenz-Projekte: von Tante Emma, Fahrradfahren und Erinnerungshilfen!

Schreibe eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich