Besinnliche Zeiten!

Die kleinen Wunder findest du in deinem Inneren.

Das Emporium öffnet seine Tore am Tag des ersten Winterfrosts. Jedes Jahr ist es das Gleiche. Sobald die Kinder nach dem Aufwachen weiße Kristallblumen auf den Fensterscheiben sehen und auf dem Schulweg das Eis unter ihren Füßen knirscht, hört man in der ganzen Stadt das Flüstern: Das Emporium hat eröffnet! Weihnachten naht, und die Gans wird immer fetter …
So beginnt die Geschichte des Spielzeugladens Emporium, erzählt von Robert Dinsdale. „Die kleinen Wunder von Mayfair“ liegt auf meinem Gabentisch und überrascht mich mit einem wunderschönen Einband, dessen Bild sich auch im Innenband findet. Ich lasse mich mit einem Becher Kakao am wärmenden Kamin nieder und werde in den nächsten Stunden alles um mich vergessen und in eine neue und zauberhafte Welt eintauchen.

Dir wünsche ich ebenfalls solch wundersame, ruhige und besinnliche Stunden in den letzten Tagen dieses sehr ereignisreichen Jahres. Vielleicht ging es dir ähnlich: nach längerer Krankheit begann 2019 für mich eine Zeit der langsame Genesung. Verbunden damit war ein Loslassen in allen Ebenen. Dinge, Gewohnheiten und auch Menschen habe ich bewußt und unbewußt aus meinem Leben verabschiedet. Manches Loslassen stimmte mich traurig, anderes ließ mich leichter und wohler fühlen. Jetzt im Rückblick mußte alles so sein um mir die Einsichten zu bringen, die nötig für Veränderungen sind. In den nächsten Wochen und Monaten werde ich ausführlicher darüber berichten. Ein Herzensprojekt habe ich schon ins Leben gestellt und lade dich ein dabei zu sein: Sei auch du eine Herzberührerin. Dir wünsche ich, dass du dein ganz persönliches Herzensprojekt findest und umsetzt. Die Tage zwischen den Jahren, diese magischen Rauhnächte, helfen dir vielleicht, deinen Wunsch zu fokussieren und in die Welt zu tragen.

Besinnliche, ruhige und friedvolle Tage wünsche ich uns allen.

Deine
Margarete Rosen

Findest Du den Beitrag informativ? Dann teile ihn mit anderen, in dem Du auf die Button unter dem Text klickst.

Hier findest Du die Kurstermine für 2020.

Du  möchtest Unterstützung für Dein persönliches Anliegen in Form einer Anwendung erhalten, vereinbare einen Termin.

Sei eine Herzberührerin!
Bild: Rachel Rosen

Mit „Sei eine Herzberührerin“ startet eine neue Seminarreihe. Hier findest du mehr Informationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.