Nie wieder!

Oleanderfrauen und Fliedertochter – Liebe im Krieg! 2015 entstand mein Motto #yesmian (JA zum Miteinander) unter dem ich immer wieder über Aktionen, Bücher oder auch Menschen, die sich heutzutage klar und mutig für ein gemeinsames Deutschland für alle Menschen aussprechen, berichte. Die Autorin Teresa Simon gehört für mich zu diesen…

Weiter lesen

Fräulein Grüns Kräuterwunder

Vom Gänseblümchen über Löwenzahn bis hin zum Spitzwegerich erzählt uns Karina Reichl von 12 heimischen Heilkräuter. Sie berichtet über die Kräfte dieser Heilpflanzen und wie sie ganz leicht und lecker als Gesundmacher und Gesunderhalter angewendet werden können. Fräulein Grüns Kräuterwunder In Ihrem Buch “Fräulein Grüns Kräuterwunder” bringt Karina Reichl uns…

Weiter lesen

SCHAKI – Schlaganfall bei Kindern und Jugendlichen

Unser Leben mit einem Schlaganfall-Kind SCHAKI e. V. unterstützt seit Jahren betroffene Familien mit einem Schlaganfall-Kind. In Deutschland erleiden jedes Jahr 270.000 Menschen einen Schlafanfall, der als zweithöchste Todesursache gilt. Mittlerweile ist bekannt, dass schnelle Hilfe lebensnotwendig ist. 70 Prozent aller Schlaganfälle wären vermeidbar. Der Schlaganfall trifft auch viele junge…

Weiter lesen

Govindas Bücher

Wer sich für Energiearbeit interessiert, dem begegnen die Bücher von Kalashatra Govinda. Ausgebildet in der altindischen Yogaphilosophie hat er sich durch Bücher zu den Themen Chakren und Tantra einen Namen gemacht. Chakren und  Energiekörper Um mit universeller Energie arbeiten zu können, bedarf es einiger Vorstellungskraft. Wir haben noch keine zufriedenstellenden…

Weiter lesen

Wenn schon Pflege, dann bitte daheim!

Wenn Menschen plötzlich zu einem Pflegefall werden, stoßen betreuende Familienangehörige oftmals an ihre Grenzen. Sie stehen noch im Berufsleben und sollen fast über Nacht die Eltern pflegen. Was muß und soll geregelt werden? Und wie funktioniert würdevolle und liebevolle Pflege? Die Österreicherin Manuela Mitterer erlebt als Altenfachbetreuerin in ihrem Pflegealltag…

Weiter lesen

Bin ich hochbegabt?

Statistisch ist jeder siebte Deutsche überdurchschnittlich begabt. Die Betroffenen wissen oft selbst nichts davon, meist fällt Eltern oder Lehrpersonen deren abweichendes Verhalten auf. Woran erkenne ich, ob ich hochbegabt bin? Auf diese Frage gibt Eliane Reichardt, selbst hochbegabt, ausführlich in Ihrem Buch “Hochbegabt? Potentiale erkennen und fördern” Antwort. In 4…

Weiter lesen

Demenz: Männer brauchen andere Themen

Männer gehen anders mit der Erkrankung Demenz um. Sie haben andere Bedürfnisse als Frauen und reden über andere Themen. Darauf geht Anja Stroot in ihrem neuen Buch “Männer aktiv” ein. Es arbeiten mehr Frauen als Männer in der Pflege. Sie finden schnell ein Gesprächsthema mit anderen Frauen. Doch wie ist…

Weiter lesen

Das Lavendelzimmer

Eine literarische Apotheke “Und in jedem Anfang wohnt ein Zauber inne” dieses Zitat von Herrmann Hesse ist der Schlüssel zu diesem wunderbar berührenden Buch. Nina George zeigt uns, welche Wünsche tief in uns verborgen sind und wiederentdeckt werden möchten. Nina George hat schon in “Die Mondspielerin” den Weg zu sich…

Weiter lesen

Weil du mir so fehlst!

Kinder dürfen traurig sein! Sie trauern um einen Freund oder ein verlorenes Spielzeug, wenn etwas zu Ende geht oder wenn liebe Verwandte nicht mehr da sind. Doch manchmal ist die Trauer zu groß um leicht bewältigt zu werden. Dieses Buch hilft Kindern besser mit ihrer Traurigkeit umzugehen. Und Erwachsene lernen,…

Weiter lesen

Gewinnen … Therapeutic Touch 02/2018

Themen dieser Ausgabe: Tag des Buches, Verlosung “Wie Kinder trauern” Grundkurs Therapeutic Touch Hochsensibel: Stärken erkennen und Potential entfalten Beyond the Basics: Ruhe und Unruhe, Demenz, ADHS und mehr… Webseite in neuem Kleid ~~~~~~~~~ Verlosung zum Tag des Buches Zum Welttag des Buches verschenke ich ein Exemplar des sensiblen Ratgebers…

Weiter lesen