Trauer … Es braucht Zeit …

Alle reden über Trauer 27.02.2017 – Ein Tag, viele Blogger, viele verschiedene Facetten von Trauer Bist du dabei? fragt Silke auf ihrem Blog „In lauter Trauer„. Leben, Sterben und Tod waren 2016 mein Hauptthema auf dem Blog. Trauer gehört natürlich zu diesem Themenreigen und wurde auch immer wieder mit angesprochen.…

Weiter lesen

Die Künstlerin Rita Capitain entwirft Bio-Urnen

Asche zu Asche und Erde zu Erde! Ich wiederhole es gerne: Urnen faszinieren mich. Daher lag es auf der Hand die Künstlerin und Urnengestalterin Rita Capitain in meinen Themenreigen „Leben, Sterben und Tod“ aufzunehmen. Sie hat die Bio Urnen – das frEI entwickelt. Urnen, die zu 100 % biologisch abbaubar…

Weiter lesen

NEIN! sagt man nicht!

NEIN sagt man nicht! – Wer Nein sagt, gilt schnell als schwierig. Neinsagende Mitarbeiter gelten als unkooperativ. Chefs als Blockierer. Bürger als Querulanten. In einer Welt voller Teamplayer hat das Nein nichts verloren. Alle sollen gefälligst positiv sein und JA sagen! – Sagt man … Den Newsletter von Anja Förster…

Weiter lesen

Noch wichtiger als das Wissen ist die Phantasie!

Die 50 besten Erkenntnisse aus den Naturwissenschaften Ernst Peter Fischer schreibt in seinem Buch „Noch wichtiger als das Wissen ist die Phantasie“ über die 50 besten Erkenntnisse der Wissenschaft von Galilei bis Einstein. Er hat die ganze Pallette der Natur-Wissenschaftler herangezogen und erzählt über ihr Denken und ihre Erungenschaften. Zitate…

Weiter lesen

Wie fange ich einen Eishai?

Eine Geschichte über Freundschaft, Ausdauer und Mut Als ich „Das Buch vom Meer“ von Morten A. Stroksnes zu lesen begann, wußte ich noch nicht, dass es indirekt in meine Themenreihe „Leben, Sterben und Tod“ paßt. Von der Vergänglichkeit erzählt der Autor in nordisch kühler Art. Tief werden wir von seiner…

Weiter lesen

Was haben die Sonnenblume und ein Workshop: Hospizarbeit und Palliative Care gemeinsam?

10 Jahre „Sonnenblume“ Ende August feierte der ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Aachen sein 10jähriges Bestehen. Geladen waren Mitarbeiter, ehrenamtliche Helfer und Unterstützer. Unter den prominenten Gästen waren Bundestagsabgeordnete Ulla Schmidt, SPD, und Frank Hansen, FDP, Politischer Sprecher im Gesundheitsausschuß. Beide Aachener Politiker unterstützen seit Jahren den Hospizdienst. „Sonnenblume“ wie die…

Weiter lesen

Lautlose Stufen – wie Jugendliche die NS-Zeit erlebten!

Paßt ein Buch über das Dritte Reich in meine Themenreihe „Leben, Sterben und Tod“? Nun, es geht um Euthanasie an Kindern und wie ein Kind diese Zeit als „unwertes Leben“ erlebt und überlebt. Unwertes Leben – damals wie heute ein hochbrisantes Thema! Als Monika Fuchs mich im März fragte, ob…

Weiter lesen

Schlaft doch, wie ihr wollt!

Unser Schlaf kommt vom Schattendasein ins Licht! Das Schlafen einen negativen Ruf in unserer Gesellschaft hat, wissen wir. Dieses Bild möchte ich gerne ändern mit der Buchvorstellung „Schlaft doch, wie Ihr wollt“. Stephanie Grimm zeigt uns  auf entspannte Art die positiven Seiten des Schlafes. Sie regt uns an über unser…

Weiter lesen

Fahrradtouren für Senioren und Behinderte

Auf der Insel Texel und im Städtchen Hilden finden besondere Fahrrad-Touren für Senioren und Menschen mit Behinderung statt. Diese Fahrrad-Touren bieten besonderes Urlaubsvergnügen für Senioren und Menschen mit Behinderung. Das Bewegen unter freiem Himmel ist ganz unkompliziert wieder möglich. Gleich zwei besondere Alternativen möchte ich Ihnen heute vorstellen. 1. Easy…

Weiter lesen

Wir machen Geschichte erlebbar!

Die Kleine Chronik schreibt Familien-Geschichte im Netz! Die Webseite Die Kleine Chronik und ihre Schwester auf Facebook gaben den Ausschlag über Frau Schaberger in meiner Themenreihe „Leben, Sterben und Tod“ zu berichten. Sterben sollte ein natürlicher Bestandteil unseres Lebens sein. Doch oft verdrängen wir diesen Aspekt und werden dann „plötzlich“…

Weiter lesen