Die Weisheit, zur ureigenen Mitte zu finden

Weite

Neben ihrer Praxistätigkeit als Gynäkologin und Geburtshelferin gründete Christiane Northrup 1986 zusammen mit drei Kolleginnen das Zentrum »Women to Women«, in dem Frauen zu allen gesundheitlichen Problemen ganzheitlich beraten und betreut werden. Ich wünsche mir, dass auch in Deutschland sich solche Zentren von Frauen für Frauen bilden und so wieder…

Weiter lesen

Bäume als Heiler und Seelenbegleiter

Bäume sind faszinierend. Schon seit meiner Kindheit ziehe ich mich in den Schutz eines Baumes zurück um Probleme zu lösen, im Krankheitsfall Kraft zu erhalten und meine Seele gesunden zu lassen. Auch arbeite ich sehr gerne mit Holz um verschiedene Dinge zu basteln, Möbel zu bauen und im Haus Holz…

Weiter lesen

Katzen sind Balsam für die Seele

Wie Katzen entscheidende Weichen im Leben stellen können. „Deine Katzengeschichten sind Balsam für meine Seele“. Diese Geschichten von Freundschaft, Versöhnung und Abschied berühren zutiefst. Michael Brown erzählt  mit „Katzen für Mariette“ wunderbare Lebensgeschichten. Der Scorpio Verlag bringt kleine feine Bücher über das Leben heraus. Im ersten Moment sehen die Bücher…

Weiter lesen

Lavendel, das Heilkraut für Frauen

Lavendel, die stille Heilpflanze Schon unsere Großmütter wußten um die Heilkräfte des Lavendel. Lavendelsträußchen im Kleiderschrank und das Lavendelparfüm meiner Tanten sind Gerüche aus meiner Kindheit. Heutzutage sind uns meistens die Lavendelfelder der Provence und gängige Buchtitel wie „Das Lavendelzimmer“ geläufig. Ich verwende Lavendel zum Räuchern, um die Energien in…

Weiter lesen

Fräulein Grüns Kräuterwunder

Vom Gänseblümchen über Löwenzahn bis hin zum Spitzwegerich erzählt uns Karina Reichl von 12 heimischen Heilkräuter. Sie berichtet über die Kräfte dieser Heilpflanzen und wie sie ganz leicht und lecker als Gesundmacher und Gesunderhalter angewendet werden können. Fräulein Grüns Kräuterwunder In Ihrem Buch „Fräulein Grüns Kräuterwunder“ bringt Karina Reichl uns…

Weiter lesen

SCHAKI – Schlaganfall bei Kindern und Jugendlichen

Unser Leben mit einem Schlaganfall-Kind SCHAKI e. V. unterstützt seit Jahren betroffene Familien mit einem Schlaganfall-Kind. In Deutschland erleiden jedes Jahr 270.000 Menschen einen Schlafanfall, der als zweithöchste Todesursache gilt. Mittlerweile ist bekannt, dass schnelle Hilfe lebensnotwendig ist. 70 Prozent aller Schlaganfälle wären vermeidbar. Der Schlaganfall trifft auch viele junge…

Weiter lesen

Wenn schon Pflege, dann bitte daheim!

Wenn Menschen plötzlich zu einem Pflegefall werden, stoßen betreuende Familienangehörige oftmals an ihre Grenzen. Sie stehen noch im Berufsleben und sollen fast über Nacht die Eltern pflegen. Was muß und soll geregelt werden? Und wie funktioniert würdevolle und liebevolle Pflege? Die Österreicherin Manuela Mitterer erlebt als Altenfachbetreuerin in ihrem Pflegealltag…

Weiter lesen

Wechseljahre: Vom Schmerz des Abschiednehmens!

  „Was wäre, wenn inmitten all der anderen alltäglichen Themen wieder einmal überall von der Trauer erzählt würde? Was wäre, wenn wir uns an diesem Tag gemeinsam bewusst machen, dass sie uns alle auf ihre Art miteinander vereint? Was wäre, wenn wir uns auch alle gegenseitig ein wenig inspirieren für…

Weiter lesen

Bin ich hochbegabt?

Statistisch ist jeder siebte Deutsche überdurchschnittlich begabt. Die Betroffenen wissen oft selbst nichts davon, meist fällt Eltern oder Lehrpersonen deren abweichendes Verhalten auf. Woran erkenne ich, ob ich hochbegabt bin? Auf diese Frage gibt Eliane Reichardt, selbst hochbegabt, ausführlich in Ihrem Buch „Hochbegabt? Potentiale erkennen und fördern“ Antwort. In 4…

Weiter lesen

Respekt! Therapeutic Touch 01/2019

Themen dieser Ausgabe: Respekt! Termine 2019 Kennenlernworkshop: Therapeutic Touch in Palliative Care und Hospizarbeit ~~~~~~~~~ Respekt! In den Medien geht wieder ein geflügeltes Wort um: RESPEKT. Dies meint die Achtung vor dem anderen, auch wenn er anderer Meinung ist, als man selbst. Aber auch der Respekt vor der Arbeit und…

Weiter lesen