Beyond the Basics: Therapeutic Touch in der Sterbebegleitung

Beyond the Basics: Therapeutic Touch in der Sterbebegleitung Im Weiterbildungskurs “Therapeutic Touch in der Sterbebegleitung” erlernen die Teilnehmer verschiedene Techniken des energetischen Arbeitens mit Sterbenden. Neben diesen besonderes einfühlsamen Techniken lege ich den Fokus auf den Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern. Es ist viel Raum für das Andere, die ganz eigenen…

Weiter lesen

Neue Weiten! Therapeutic Touch 03/2018

Themen dieser Ausgabe: Neue Weiten – ein ganz besonderer Urlaub Begegnung mit dem Tod, Sterbebegleitung mit Therapeutic Touch Kursprogramm 2019 ~~~~~~~~~ Neue Weiten – ein ganz besonderer Urlaub Im September reiste ich mit meinem Partner zwei Wochen nach Kanada. Wir wollten unseren Sohn in Ottawa besuchen. Schon im Vorfeld gestalteten…

Weiter lesen

Von Regenbogen- und Sternenkinder

Erinnerungsstücke erleichtern Eltern zu trauern Trauer um ungeborene und während oder kurz nach der Geburt verstorbene Kinder war lange Zeit ein Tabu-Thema. Doch langsam rückt dieses Thema immer mehr in den Fokus der Gesellschaft. Sternenkinder oder Regenbogenkinder nennen Eltern und Hilfsorganisationen diese kleinen Wesen, die zu kurz auf unserer Erde…

Weiter lesen

Weil du mir so fehlst!

Kinder dürfen traurig sein! Sie trauern um einen Freund oder ein verlorenes Spielzeug, wenn etwas zu Ende geht oder wenn liebe Verwandte nicht mehr da sind. Doch manchmal ist die Trauer zu groß um leicht bewältigt zu werden. Dieses Buch hilft Kindern besser mit ihrer Traurigkeit umzugehen. Und Erwachsene lernen,…

Weiter lesen

23. April Welttag des Buches 2018

Auch dieses Jahr ist wieder am 23. April der Welttag des Buches. Dies habe ich zum Anlaß genommen, mit einer eigenen Aktion dabei zu sein. Ein tolles Sachbuch wartet auf Dich. Diesmal möchte ich den ganz besonders achtsamen und toll aufgebauten Ratgeber “Wie Kinder trauern”  verschenkt. Es ist so wichtig, dass…

Weiter lesen

Wie Kinder trauern! Interview mit Ina Raki

Von der Idee zum fertigen Buch. Ina Raki erzählt von ihrer Arbeit. Ina Raki, Lektorin und Schreibcoach, hat mir im Interview von ihrer Arbeit am Buch “Wie Kinder trauern” erzählt. Ina Raki ist engagierte Lektorin, Schreibberaterin und Autorin. Mit viel Enthusiasmus und Fachkompetenz begleitet sie AutorInnen durch den Dschungel der…

Weiter lesen

Wie Kinder trauern!

Ihr Kind trauert, was tun? Oft fühlen sich Eltern hilflos, wenn es um kindliche Trauer geht. “Wie Kinder trauern” bietet viele Anregungen Kinder in der Trauer zu begleiten und individuell auf die kindlichen Bedürfnisse einzugehen. Die drei AutorInnen beschreiben in “Wie Kinder trauern” auf achtsame Weise, welche Bedürfnisse Kinder haben,…

Weiter lesen

Diagnose: Brustkrebs

Diagnose: Brustkrebs! – Ein informativer Erfahrungsbericht, der Mut macht! Mit vielen Tipps rund um Therapien, Untersuchungsmethoden und auch sehr persönlichen Erfahrungen möchte Katrin Eigemann in ihrem Buch “Diagnose: Brustkrebs” betroffenen Frauen in Deutschland Mut machen. Auf “Diagnose: Brustkrebs” von Katrin Eigemann wurde ich in einem XING-Forum aufmerksam. Dort wurde über…

Weiter lesen

Glatzkopfzeit – Abenteuer in der Klinik

Abenteuer in der Klinik – Die Piraten sind los! In Petra Hillebrand`s Abenteuer-Buch “Glatzkopfzeit” wirbelt eine Piratenbande durchs Krankenhaus. Wir erleben aus Sicht der Kinder den Klinikalltag inklusive aller Einschränkungen, die die Behandlungen mit sich bringen. In kindgerechter Sprache vermittelt die Autorin das schwere Thema Leukämie. Die neunjährige Jana ist ein…

Weiter lesen

Aachener Kindertrauerprojekt “diesseits”

Das Kindertrauerprojekt “diesseits” startet im September wieder mit einer neuen Gruppe für Schulkinder. Besonders wichtig ist es, dass Kinder einen geschützen Raum für ihre Trauer finden. Das Kindertrauerprojekt “diesseits” bietet diesen für Schulkinder bis etwa 12 Jahre in der Pfarre Franziska von Aachen an. Auf diese sehr schöne Webseite der…

Weiter lesen