Das Aachener Schul-Projekt „Sterben, Tod und Trauer mit Kindern“

„Sterben, Tod und Trauer mit Kindern“ – ein Projekt der katholischen Grundschule Michaelsbergstrasse in Aachen. Die Katholische Grundschule (KGS) Michaelsbergstrasse in Aachen führte zum zweiten Mal das Projekt „Sterben, Tod und Trauern mit Kindern“ in den Klassen 1 bis 4 durch. Bereits im Schuljahr 2013/2014 wurde das Projekt unter Leitung…

Weiter lesen

Workshop “Therapeutic Touch in Hospizarbeit und Palliative Care”

Therapeutic Touch und seine vielfältigen Einsatzgebiete in der Hospizarbeit und Palliative Care In der Hospizarbeit und Palliative Care wird Therapeutic Touch auf vielfältige Weise eingesetzt. Pflegende und ehrenamtliche Mitarbeiter setzten diese komplementäre Pflegemethode gezielt ein, um den todkranken Patienten ruhige Momente und Entspannung zu geben, so dass diese gelöster ihre…

Weiter lesen

Therapeutic Touch Newsletter 02/2017

Themen dieser Ausgabe: Ausbildung zum Therapeutic Touch Practitioner in Werne 2017 22./23.03.2017 Therapeutic Touch Grundkurs Unterstützung bei Krebserkrankungen – Abmahnungswelle rollt wieder! 10.05.2017 Workshop: Therapeutic Touch in der Hospizarbeit und Palliative Care Hospiz-Helfer, Begleiter auf der letzten Wegstrecke ~~~~~~~~~ Ich betrachte den Frühling, als ob er zu mir käme, um…

Weiter lesen

Ausbildung zum Therapeutic Touch Practitioner in Werne

Therapeutic Touch in Werne Auch in diesem Jahr wird durch die Cooperation mit der Heilpraktikerin Heike Boz die Ausbildung zum Therapeutic Touch Practitioner in Werne möglich. Im April 2017 startet der Therapeutic Touch Grundkurs / TT1, der auch als Schnupperkurs genutzt werden kann. Die Ausbildung wird mit dem TT2 und…

Weiter lesen

25./26.02.17 Therapeutic Touch Grundkurs

Kein Karnevalsfan? Dann mach diese entspannende Weiterbildung! Erst als mich bei der Raumbuchung die Vermieterin ansprach: “Aber es wird doch nicht laut hier, oder?” Und darauf hinwies, dass ja die “tolle Jahreszeit” sei, wurde mir bewußt: Oha, Karneval ist an diesem Wochenende. Da ich selber nichts von diesen lauten Veranstaltungen,…

Weiter lesen

Fachtagungen: “Wie sterben Kinder in der Schweiz” und “Cross Work: geschlechterspezifische Arbeit mit Kindern”

Im Februar finden die Fachtagungen “Wie sterben Kinder in der Schweiz” und “Cross Work: geschlechterspezifische Arbeit mit Kindern” statt. 09.02.2017: Cross Work – wenn Männer mit Mädchen arbeiten Der schwierige Umgang mit dem Generalverdacht– wenn Männer mit Mädchen arbeiten Diese Fachtagung widmet sich der geschlechterreflektierten, pädagogischen Arbeit von Fachmännern mit…

Weiter lesen

Newsletter 04/2016

Themen dieser Ausgabe: Meilensteine Beyond the Basics: “TT und Sterbebegleitung” sowie “Fokus auf die Achtsamkeit” Termine 2016, Ausbildung in Aachen, Werne und Hilden Wir Kinder und der Tod Buchempfehlung: “Nur leben ist schöner” von Leonie Steinberg ~~~~~~~~~ Meilensteine Manchmal Sind Menschen Meilensteine Man begegnet ihnen Zwangsläufig Auf seinem Weg Manche…

Weiter lesen

Therapeutic Touch Newsletter 02/2016

Themen dieser Ausgabe: Blogger schenken Lesefreude Beyond the Basics: aktuelle Themen Termine 2016, Ausbildung jetzt auch in Werne und Hilden Jahresthema im Blog: Leben, Sterben und Tod   Freiräume … sich immer mehr den Drehbewegungen des täglichen Hamsterrads anpassen dann sehne ich mich drehschwindelig geworden nach neuen Räumen in mir…

Weiter lesen

Nutzen Sie schon Praxis-Sharing?

Um die allgemeinen Kosten für den Praxisunterhalt zu senken bieten Therapeuten immer öfter ein Sharing an. So können interessierte Selbständige, individuell auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten, die freien Raumkapazitäten nutzen. Das Praxis-Sharing ist eine Win-Win-Situation für beide Parteien. Die Raummiete senkt sich für den Anbieter und der Untermieter nutzt Räume zu…

Weiter lesen

Therapeutic Touch Newsletter 05/2015

Themen dieser Ausgabe: Therapeutic Touch Practitioner Ausbildung 2015 Übungsgruppe – Support Group, 1. Energiezentrum: Leben und Überleben Beyond the Basics: Ruhe und Unruhe – ADHS, Demenz und mehr Termine 2016 Buchbesprechungen, Literaturtipps, Rezensionen   Offen für Neues der Vorteil leerer Taschen liegt in ihrer Leichtigkeit und im ausreichenden Platz für…

Weiter lesen