Wenn schon Pflege, dann bitte daheim!

Wenn Menschen plötzlich zu einem Pflegefall werden, stoßen betreuende Familienangehörige oftmals an ihre Grenzen. Sie stehen noch im Berufsleben und sollen fast über Nacht die Eltern pflegen. Was muß und soll geregelt werden? Und wie funktioniert würdevolle und liebevolle Pflege? Die Österreicherin Manuela Mitterer erlebt als Altenfachbetreuerin in ihrem Pflegealltag…

Weiter lesen

Beyond the Basics: Therapeutic Touch in der Sterbebegleitung

Beyond the Basics: Therapeutic Touch in der Sterbebegleitung Im Weiterbildungskurs “Therapeutic Touch in der Sterbebegleitung” erlernen die Teilnehmer verschiedene Techniken des energetischen Arbeitens mit Sterbenden. Neben diesen besonderes einfühlsamen Techniken lege ich den Fokus auf den Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern. Es ist viel Raum für das Andere, die ganz eigenen…

Weiter lesen

Demenz: Männer brauchen andere Themen

Männer gehen anders mit der Erkrankung Demenz um. Sie haben andere Bedürfnisse als Frauen und reden über andere Themen. Darauf geht Anja Stroot in ihrem neuen Buch “Männer aktiv” ein. Es arbeiten mehr Frauen als Männer in der Pflege. Sie finden schnell ein Gesprächsthema mit anderen Frauen. Doch wie ist…

Weiter lesen

Monsieur Thomas und das Geschenk der Liebe

Eine Geschichte über das Leben, so zart wie Seide. Der Juli-Beitrag in der Blogreihe “Pflege” ist ein Sommerbuch. “Monsieur Thomas und die Liebe” von Gilles Legardinier erzählt von Vaterfreuden und Vaterleiden, der Liebe zu Menschen und dem Weg zu sich selbst. Senioren nehmen aktiv am Geschehen teil und beeinflussen so…

Weiter lesen

Sanfte Berührung am Ende des Lebens

In der druckfrischen Ausgabe des euregionalen Magazins “Zwischen Erde und Himmel” ist mein Artikel über den Einsatz von Therapeutic Touch in der Hospizarbeit erschienen. Hier lesen Sie eine gekürzte Fassung. Sanfte Berührung am Ende des Lebens – Therapeutic Touch in der Palliativmedizin Wenn Patienten die Diagnose einer nicht heilbaren Erkrankung…

Weiter lesen

Wie Sie Menschen mit Demenz begleiten ohne sich zu überfordern!

Ein Ratgeber für Angehörige und fröhliche Vorlesegeschichten Für meinen Themenreigen Demenz stand Uli Zeller ganz oben auf meiner Liste. Seinem Blog Uli & die Demenz folge ich schon eine ganze Weile und die kurzen, knappen und sehr menschlichen Tipps und Geschichten haben mich angesprochen. Da erzählt mal einer vom normalen…

Weiter lesen

Demenz-Projekte: von Tante Emma, Fahrradfahren und Erinnerungshilfen!

Wie Tante Emma, Fahrrad fahren und kleine Geschichten von Damals das Erinnern erleichtern! In den letzten Jahren habe ich interessante Demenz-Projekte auf meinem Blog vorgestellt. Eine kleine Sammlung besonders schöner Aktionen für Demenz-Patienten ist entstanden. In meiner Themenreihe rund um Demenz möchte ich einige Beiträge noch einmal in Erinnerung bringen.…

Weiter lesen

Workshop “Therapeutic Touch in Hospizarbeit und Palliative Care”

Therapeutic Touch und seine vielfältigen Einsatzgebiete in der Hospizarbeit und Palliative Care In der Hospizarbeit und Palliative Care wird Therapeutic Touch auf vielfältige Weise eingesetzt. Pflegende und ehrenamtliche Mitarbeiter setzten diese komplementäre Pflegemethode gezielt ein, um den todkranken Patienten ruhige Momente und Entspannung zu geben, so dass diese gelöster ihre…

Weiter lesen

37° Dement: Vergesslich, aber nicht dumm!

Das große Vergessen – Demenz bei jungen Menschen! Über Altersdemenz wird in den Medien viel berichtet. Doch gibt es auch Menschen, die in jungen Jahren an verschiedenen Formen erkranken. Deshalb dreht sich der Beitrag meiner Themenreihe Demenz diesmal um Menschen, die schon vor ihrem 40. Geburtstag mit der Diagnose Demenz…

Weiter lesen

Therapeutic Touch Newsletter 02/2017

Themen dieser Ausgabe: Ausbildung zum Therapeutic Touch Practitioner in Werne 2017 22./23.03.2017 Therapeutic Touch Grundkurs Unterstützung bei Krebserkrankungen – Abmahnungswelle rollt wieder! 10.05.2017 Workshop: Therapeutic Touch in der Hospizarbeit und Palliative Care Hospiz-Helfer, Begleiter auf der letzten Wegstrecke ~~~~~~~~~ Ich betrachte den Frühling, als ob er zu mir käme, um…

Weiter lesen