Respekt! Therapeutic Touch 01/2019

Themen dieser Ausgabe: Respekt! Termine 2019 Kennenlernworkshop: Therapeutic Touch in Palliative Care und Hospizarbeit ~~~~~~~~~ Respekt! In den Medien geht wieder ein geflügeltes Wort um: RESPEKT. Dies meint die Achtung vor dem anderen, auch wenn er anderer Meinung ist, als man selbst. Aber auch der Respekt vor der Arbeit und…

Weiter lesen

Warum Vampire nicht gerne rennen!

Besondere Kinder haben besondere Stärken! Ums Leben dreht es sich diesmal in meiner Themen-Reihe „Leben, Sterben und Tod“. Der Arzt Holm Schneider zeigt, wie wunderbar natürlich und noch gänzlich unverbogen Kinder sind und welche Kraft in einer Behinderung stecken kann. Warum dieser kleine Vampir sich besser langsam bewegt, erfahren wir…

Weiter lesen

Die Krebsflüsterin

Die Krebsflüsterin – Der acht-Schritte-Kompass für einen selbstbestimmten Umgang mit der Krankheit. Sophie Sabbage erhielt 2014 die Diagnose Lungenkrebs im Endstatium. Sie machte sich auf den Weg, um zurück ins Leben zu finden. Den Krebs nicht als Feind zu sehen, sondern an ihm zu wachsen, sich zu verändern und so…

Weiter lesen

TROSTKUNST – heilsame Trauerverarbeitung

Individuelle Lebensgeschichten als Weg zur heilsamen Trauerverarbeitung. Erinnerungen Trauernder und Lebensspuren unheilbar Erkrankter läßt Anja Plechinger mit Lebenssteckbriefen und Biographien unvergänglich werden. Genauso wie Trauer gehört Trost zum Leben, Sterben und Tod. Eine der vielen Fazetten, die uns helfen unser Leben zu gestalten. Schaue ich mir die Wortfamilie Trost an,…

Weiter lesen

Sanfte Berührung am Ende des Lebens

In der druckfrischen Ausgabe des euregionalen Magazins „Zwischen Erde und Himmel“ ist mein Artikel über den Einsatz von Therapeutic Touch in der Hospizarbeit erschienen. Hier lesen Sie eine gekürzte Fassung. Sanfte Berührung am Ende des Lebens – Therapeutic Touch in der Palliativmedizin Wenn Patienten die Diagnose einer nicht heilbaren Erkrankung…

Weiter lesen

Therapeutic Touch Newsletter 03/2017

Themen dieser Ausgabe: Artikel „Sanfte Berührung am Ende des Lebens, Therapeutic Touch in der Palliativmedizin“ 06.07.2017 Workshop „Therapeutic Touch in Hospizarbeit und Palliative Care“ Vertiefungskurse Demenz-Ratgeber für Familienangehörige Therapeutic Touch-Kurse ~~~~~~~~~ Das Leben ist das schönste Märchen, denn darin kommen wir selber vor. Hans Christian Andersen Das Jahr ist fast…

Weiter lesen

Workshop „Therapeutic Touch in Hospizarbeit und Palliative Care“

Therapeutic Touch und seine vielfältigen Einsatzgebiete in der Hospizarbeit und Palliative Care In der Hospizarbeit und Palliative Care wird Therapeutic Touch auf vielfältige Weise eingesetzt. Pflegende und ehrenamtliche Mitarbeiter setzten diese komplementäre Pflegemethode gezielt ein, um den todkranken Patienten ruhige Momente und Entspannung zu geben, so dass diese gelöster ihre…

Weiter lesen

Therapeutic Touch Newsletter 02/2017

Themen dieser Ausgabe: Ausbildung zum Therapeutic Touch Practitioner in Werne 2017 22./23.03.2017 Therapeutic Touch Grundkurs Unterstützung bei Krebserkrankungen – Abmahnungswelle rollt wieder! 10.05.2017 Workshop: Therapeutic Touch in der Hospizarbeit und Palliative Care Hospiz-Helfer, Begleiter auf der letzten Wegstrecke ~~~~~~~~~ Ich betrachte den Frühling, als ob er zu mir käme, um…

Weiter lesen

Trauer … Es braucht Zeit …

Alle reden über Trauer 27.02.2017 – Ein Tag, viele Blogger, viele verschiedene Facetten von Trauer Bist du dabei? fragt Silke auf ihrem Blog „In lauter Trauer„. Leben, Sterben und Tod waren 2016 mein Hauptthema auf dem Blog. Trauer gehört natürlich zu diesem Themenreigen und wurde auch immer wieder mit angesprochen.…

Weiter lesen

Hospiz-Helfer, Begleiter auf der letzten Wegstrecke

Hospizbegleiter betreuen Menschen auf ihrer letzten Wegstrecke. Menschen auf ihrer letzten Wegstrecke zu begleiten, haben sich die Hospizhelfer auf die Fahne geschrieben. Immer mehr Menschen sind im Alter allein oder können von ihren Familienmitgliedern nicht versorgt werden. Ein würdevolles Begleiten mit Respekt und Andacht ist Aufgabe der „Sterbebegleiter“. Deshalb freue…

Weiter lesen